Nachhilfe in Mathematik

Für alle Stufen mit den perfekten Lernpartner*innen

Mathematik ist ein Fach, das viele Schüler*innen absolut fürchten. Während einige den Umgang mit Zahlen als leicht empfinden, haben viele Schwierigkeiten damit. Schwierig heisst aber auch immer interessant. Interessante Dinge wecken deine Neugierde, faszinieren dich und machen schlussendlich Spass! Und so auch die Mathematik. Sie ist eine Disziplin, die oft mit Attributen wie Logik, Komplexität, aber auch Faszination und Ästhetik beschrieben wird. Für diejenigen, die sich für die Mathematik begeistern, würden das Fach vor allem als strukturiert, eindeutig und logisch charakterisieren. Genau diese Faszination und Begeisterung für das Fachgebiet Mathematik übermitteln unsere Tutor*innen in der Nachhilfe. 

Nevin und Anita (15 von 22)

Themenbereiche Nachhilfe Mathematik

Die TEACHY Tutor*innen helfen dir dabei diese komplexe Fassade des Rechnungswesens  zu durchbrechen und unterstützen dich in allen Themenbereichen, die dir Probleme bereiten. Hier eine kurze Aufzählung der relevantesten Themen, die unsere Tutor*innen in der Nachhilfe abdecken:

Löse das Rätsel

Die Herausforderung als Mathematik-Tutor ist es, komplexe Themen so einfach wie möglich zu erklären und ihren Schüler*innen die Angst vor Mathematik zu nehmen. Spielerische Erklärungen und Rätsel führen dazu, dass Grundrechenarten, wie die Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division schneller verstanden werden. Das Knobeln bei einem Rätsel fordert die Schüler*innen heraus und steigert die Motivation. Desalb haben wir ein Rätsel für dich rausgesucht.

Die 3 Symbole sollen durch Ziffern von 1 bis 9 ersetzt werden. Gleiche Symbole stehen für dieselbe Ziffer! Durch welche Ziffern müssen die Symbole ersetzt werden, damit die Rechnung stimmt? 

Die drei Einerziffern haben als Summenwert 0. Damit kommt für das Flugzeugsymbol nur die Ziffer 1 infrage; denn der größte Summenwert mit einer 2 als Einerziffer kann nicht größer sein kann als 19: 9 + 8 + 2 = 19.

Übrig bleiben somit die drei Lösungsvarianten:

Die wunderschöne Seite der Mathematik

Faszination Mathematik

Mathematik umgibt uns in allen Bereichen unseres Lebens. Man könnte sie als Universalsprache des Universums bezeichnen. Vieles was sich auf den ersten Blick vielleicht als wild oder zufällig beschreiben lässt, folgt einer strengen Struktur und Gesetzmässigkeit. Diese Muster lassen sich vor allem gut in der Natur beobachten und beschreiben. Viele Blumen haben ihre Blüten kreisförmig angeordnet oder bilden dreieckige Hütchen. Die Flügel der Insekten bestehen aus mikroskopisch kleinen Quadraten. Wenn wir also genau hinsehen, befinden wir uns mathematisch gesehen im Themengebiet der Geometrie. Aber auch in der Technik und in weiteren Bereichen faszinieren uns die Zahlen und Berechnungen, die dahinter stecken.

Verblüffe deine Freund*innen

Der Gedanken-Lese-Trick

Schritt 1: Packe dir eine Person, der du den Trick zeigen möchtest
Schritt 2: Lasse die Person eine ganze Zahl zwischen 1 und 10 auswählen.
Schritt 3: Jetzt muss die Person 4 kleine Rechnung durchführen: 

  • Die Zahl mit 2 multiplizieren
  • Die Zahl mit 5 multiplizieren
  • Die derzeitige Zahl durch die ursprüngliche Zahl teilen
  • Von der momentanen Zahl 7 subtrahieren

Schritt 4: «Errate» die Antwort! 
→ Wenn sich die Person nicht verrechnet hat, wird die Antwort stets 3 sein.
Trick: 3×2=6. 6×5=30. 30/3=10. 10-7=3

brooke-cagle-ZuQnhpFjvHI-unsplash (1)

Das Herz in der Mathematik

Das Herz  ist jedem als Symbol der Liebe bekannt und erfreut sich großer Beliebtheit. Es begegnet einem in vielen Lebensbereichen. Man bringt es jedoch eher selten mit der Mathematik in Zusammenhang. Vor allem im Bereich der Algebra ist Rechnen mit Unbekannten, die mithilfe von Buchstaben dargestellt werden,  eine Herausforderung und verlangt eine besonders intensive Auseinandersetzung mit dem Fach. Bilder und Darstellungen, machen es hier einfacher, anfangs komplex erscheinende Formeln abzubilden und sich diese merken zu können.

Mathematik Herzkurve

(x²+y²-1)³ – x² y³ = 0

1-1 Unterricht: Lernskills & Nachhilfe

5 Gründe, warum Mathematik für dich so wichtig ist

Zahl 1

Nicht nur für weitere Schulfächer, sondern ganz allgemein fördert das Fach Mathematik dein logisches Denken. Es erleichtert dir auch das Analysieren von Problemen in Bereichen, die nichts mit Mathematik zu haben.

Zahl 2

Mathematik wird dir auch im Studium begegnen. In Studienfächern wie Psychologie, Wirtschaft oder auch Soziologie ist Mathematik ein wichtiger Bestandteil. Grundlagen werden hier oftmals vorausgesetzt.

Zahl 3

Beim Einkaufen ist es oft nützlich, wenn du einige Kopfrechentechniken und einfaches Prozentrechnen beherrschst. So kannst du problemlos einfach im Kopf ausrechnen wie viel günstiger etwas ist, wenn es bspw. reduziert ist.

Zahl 4

Mit guten Math Noten bist du in fast allen Branchen gefragt. Denn du lernst in der Mathematik präzises und logisches Denken und erlangst Ausdauer indem du dich mit komplexen Formeln auseinandersetzt. Fähigkeiten die überall benötigt werden.

Ziffer fünf

Wenn es um die eigene Urlaubsplanung geht, ist die Berechnung der Kosten für Flüge, Anfahrt und Unterkunft notwendig. Dazu gehört auch das Berechnen des Wechselkurs, so weisst du wie viel Geld du für deinen Urlaub zur Verfügung hast.

Mathematik-Nachhilfe bei TEACHY

Unbegrenztes Schnuppern

Bei uns kannst du solange Schnuppern bis du mit dem Unterricht zufrieden bist.

Matchmaking

Mithilfe des Lernvorlieben-Tests finden wir die für dich passenden Tutor*innnen.

Mathematik für alle Stufen

Primar, Real & Sek, Gymnasium, HMS, WMS, BMS, Passerelle, Lehre, Studium, Berufstätige

Nachhilfe online & lokal

Die Mathematik-Nachhilfe findet bei TEACHY sowohl online als auch lokal statt.

Probeprüfungen mit Feedback

Teste deinen Wissensstand in 45minütigen Tests inkl. Auswertung.

Bist du bereit durchzustarten?

Gerne beraten wir dich in einem unverbindlichen und kostenlosen Gespräch zum Angebot von TEACHY.

Oder melde dich jetzt für eine kostenlose Schnupperlektion an und probiere unser Angebot gleich selbst aus.