TEACHY Lernskill-Training


Willkommen beim TEACHY Lernskill-Training! Hier findest Du alles Wissenswerte rund ums Thema Lernskills.



Das Lernskill-Training wurde von Nathalie & Jana entwickelt. Nathalie ist eine Lerntherapeutin mit Weiterbildung in Lernstrategien und mit 4-jähriger Berufserfahrung. Sie hat über 200 SchülerInnen, Lernende & Studierende begleitet.

Jana ist eine Doktorandin in der Philosophie mit Forschungsschwerpunkten in der Erkenntnistheorie und Philosophie der Psychologie. Sie hat eine 10-jährige Berufserfahrung mit Mentoring und Tutoring.

Das Lernskill-Training basiert auf neusten pädagogischen und neurowissenschaftlichen Kenntnissen. Eine andere wichtige Quelle war unsere langjährige Erfahrung aus der Praxis.



Image

Nathalie - Dipl. Lerntherapeutin



Image

 Jana - Trainerin Lernskills



Mit dem Lernskill-Training entwickelst Du Fähigkeiten, die Du für alle Fächer und Deine berufliche Zukunft brauchst. Das Lernskill-Training zielt auf die Lernkompetenz ab – das Wie des Lernens. In dem Lernskill-Training verstehst Du Dein Lernverhalten besser und gestaltest dadurch Dein Lernen bewusst und effektiv. Zu diesem Zweck setzen wir uns sowohl mit notwendigen Fähigkeiten für den Lern- und Berufserfolg als auch mit Selbstkompetenzen wie Motivation und Umgang mit Stress auseinander. Einige unserer Schlüsselfragen lauten:



Image

Welche Strategien und Methoden bringen mich zum Erfolg?



Image

Wie verbessere ich meine Konzentration und mein Gedächtnis?



Image

Welches Lern- und Anschauungsmaterial hilft mir wirklich weiter?



Image

Wie gehe ich mit meiner Zeit effizient um? Welche Art der Planung hilft mir dabei?



Image

Welche Denk- und Verhaltensmuster bringen mich immer wieder zu Fall und wie kann ich diese lösen?



Image

Wie setze ich meine Skills und Stärken ein, um für zukünftige Herausforderungen gewappnet zu sein?



Anhand solcher Fragen entwickeln wir Lernskills und Strategien, die Du Dir mithilfe unserer ausgebildeten TrainerInnen immer in einem praxisbezogenen Kontext aneignest. Darüber hinaus arbeiten wir an einem positiven Selbstbild und am Abbau von Blockaden und Ängsten. Wir vermitteln das Wissen und fördern den Mut, Deine Ziele selbstbewusst zu erreichen und die passenden Mittel dazu auszuwählen.


Die drei Bereiche des Lernskill-Trainings



Image

Notwendige Skills fürs Lernen und Deine berufliche Zukunft



Image

Persönliche Kompetenzen



Image

Bewerbungscoaching



Wir empfehlen Dir unser Lernskill-Programm, das aus drei Phasen besteht. Im Einstiegsprogramm verstehst Du Dein Lernverhalten mit Deinem Trainer oder mit Deiner Trainerin besser und fängst an, Deine Lernskills zu entwickeln. Danach folgt ein Basisprogramm, in dem Du Dir Deine Lernskills aneignest. Schlussendlich kommt ein Vertiefungsprogramm, in dem Du Deine Lernskills zur festen Gewohnheit machst.




Image

Verstehe Dein Lernverhalten und entwickle Lernskills.



Image

Eigne Dir die entwickelten Lernskills richtig an.



Image

Mache Deine Lernskills zur festen Gewohnheit.



Die Themen sind unabhängig voneinander. Vor der ersten Buchung findet ein Schnuppergespräch statt, um die passenden TrainerInnen und das passende Angebot gemeinsam auszuwählen.



Image

Wenn Du Dich in Deinem Lernen nicht sicher fühlst & viele Herausforderungen in der Schule oder Probleme mit Deinen Noten hast, empfehlen wir Dir unseren Crashkurs zu besuchen. Bevor Du Dich dem Fachunterricht widmest, bekommst Du die nötigen Tools und Strategien, die Dir beim Lernen sofort helfen und den Fachunterricht erheblich effizienter machen. Der Crashkurs besteh aus 5 Lektionen, die gewöhnlich in zwei Sessions zu je 90 Minuten und in einer kleinen Session (45 Minuten) in der ersten Woche stattfinden.



Fallbeispiel Lehrling


«Kein Plan!», sagt Yannick. Wo er beruflich hin will, weiss er nicht. Kein Wunder, dass er sich nicht zum Lernen motivieren kann: «Was bringt’s?!» Wenn es darum geht, sich hinzusetzen und zu büffeln, findet Yannick die ausgefallensten Ausreden. «Heute ist der Sonnenwind ungünstig fürs Lernen, ich warte lieber auf besseres Weltraumwetter.» So schiebt er die Aufgaben vor sich her. Was, wenn Yannick seine Kreativität nutzen würde, um besser lernen zu lernen? Im Nu schössen seine Noten in die Höhe. Denn schlechte Leistungen sind bei jemandem wie Yannick selten Ausdruck von Lernschwäche. Hinter der «Null Bock»-Attitüde steckt viel öfter eine Unterforderung. Im Lerncoaching zeigen wir Yannick, wie er den Mehrwert von Aufgaben erkennt und damit zur Motivation zurückfindet.


Fallbeispiel Studentin


Nadine lernt viel, sehr viel, fast zu viel. Sie hat gute Noten, ja. Doch Aufwand und Ertrag stehen in keinem Verhältnis. «Ich habe es satt, mir einen abzuschuften!», ächzt sie. Gleichzeitig steht sie unter Leistungsdruck, meist hausgemacht. Da fällt es schwer, einen Schritt zurückzutreten und das grosse Ganze zu überblicken. Genau dabei helfen wir ihr. Anstatt sich in Details zu verlieren, bringen wir Nadine bei, das Wichtige vom Unwichtigen zu trennen. Wir entwickeln gemeinsam eine massgeschneiderte Lernstrategie, die dauerhaft Erfolg verspricht und nebenher Zeit für ein Leben jenseits des Studiums schafft.


Besser Lernen lernen mit dem Lerncoaching von TEACHY!


Skills





Planen


Wann und wie lerne ich am besten? Wie plane ich meine Pausen so ein, dass mein Lernen am effektivsten ist? Wie plane ich meine Lernzeit vor einer Prüfung?



Organisation

Wie organisiere und bereite ich meine Materialien für eine Prüfung optimal vor? Wie halte ich eine sinnvolle Ordnung in meinen Unterlagen?


Lernstrategien

Wie schreibe ich Notizen und Zusammenfassungen, so dass ich dabei schnell lerne? Welche Methoden helfen mir dabei, den Lernstoff viel effizienter aufzunehmen?




Gedächtnis


Wie speichert eigentlich unser Gehirn? Was ist das Kurz-, was das Langzeitgedächtnis? Wie wirkt sich das auf mein Lernen aus?


Image

Konzentration


Wie kann ich hochkonzentriert lernen und dadurch meine Zeit und Energie sparen?


Fallbeispiel Schüler


Simon sitzt vor seiner Franzprüfung. Der Schweiss steht kurz vor dem Ausbruch. «Shit», denkt sich Simon, «komm mal wieder runter». Doch Ruhe will nicht einkehren. Lernen ist zwar voll abgesagt, denn Streber sind scheinbar schatzlos. Im Schilf zu stehen ist aber genauso wack. Klar gibt es tausend Dinge zu tun im Leben: Facebook checken, napflixen oder eine Story auf Instagram posten, nur so zum Beispiel. Doch mit der richtigen Lernstrategie und ein wenig Struktur kriegt man echt den Fünfer und das Weggli … – Genau, mit dem Fünfer meinen wir die Mindestnote im Zeugnis. Wofür das Weggli steht, entscheidest Du.

Besser Lernen lernen mit dem Lerncoaching von TEACHY!

Persönliche Kompetenzen




Prüfungsangst

Image

Wie kann ich an Prüfungen ruhig und fokussiert bleiben?



Motivation

Image
Was ist mein innerer Antrieb? Wie lerne ich so, dass ich dabei auch Spass habe?


Umgang mit Stress

Image
Wie kann ich mich gut erholen und auch in schwierigen Zeiten meinen Fokus behalte und die Überforderung vermeiden?


Prokrastination

Image

Wie erledige ich meine Aufgaben so, dass ich danach echte Freizeit habe? Wie bringe ich meine Ablenkungen und Verschiebungs-Tendenzen unter Kontrolle?


Preise Lernskills-Lernpäkli


  • Preise Primar

    Anzahl Lektionen Preis pro Lektion Päklipreis
    5 55 CHF 275 CHF
    10 54 CHF 540 CHF
    20 53 CHF 1'060 CHF
    40 52 CHF 2'080 CHF
  • Preise Sek1

    Anzahl Lektionen Preis pro Lektion Päklipreis
    5 60 CHF 300 CHF
    10 59 CHF 590 CHF
    20 58 CHF 1'160 CHF
    40 57 CHF 2'280 CHF
  • Preise Matura, Passerelle, FMS, Lehre & Studium

    Anzahl Lektionen Preis pro Lektion Päklipreis
    5 65 CHF 325 CHF
    10 64 CHF 640 CHF
    20 63 CHF 1'260 CHF
    40 62 CHF 2'480 CHF

KEINE LUST AUF EIN LERNPÄKLI?

Du hast auch die Möglichkeit Einzellektionen zu buchen.

Die Einzellektion kostet für:

  • Primarschüler 56 CHF pro Lektion
  • Sek1-Schüler 61 CHF pro Lektion
  • Schüler in der Matura, Passerelle, FMS oder Lehre 66 CHF pro Lektion
  • Studenten 66 CHF pro Lektion

Das Lernskill-Training kann auf Anfrage auch in Gruppen absolviert werden. Dabei profitierst Du von 10% Ermässigung auf den Gesamtpreis (obige Tabellen) pro Person. Die Gruppenbildung liegt in Deiner Verantwortung.

Fallbeispiel Quereinsteigerin


«Wie um Himmels willen geht das schon wieder», fragt sich Daniela, «lernen?». Die Schulzeit liegt Jahre, vielleicht Jahrzehnte, zurück. Dazwischen erstreckt sich eine ausgedehnte Berufserfahrung, und möglicherweise eine Elternzeit. Der Wiedereinstieg kann steil sein: Welche Methode passt zu welchem Fach? Wie kriege ich den Stoff in den Griff? Bin ich überhaupt am richtigen Ort? Das Lerncoaching bietet eine Hilfestellung bei genau diesen Fragen. Zudem widmen wir uns im Modultraining dem Zeitmanagement, das gerade bei älteren Lernenden ein kritischer Faktor ist, zumal sie oft der Doppelbelastung von Familie und Beruf ausgesetzt sind.

Besser Lernen lernen mit dem Lerncoaching und dem Modultraining von TEACHY!


Vielen Dank für Dein Interesse!


Buche jetzt Deine kostenlose und unverbindliche Beratung.


Du kannst uns selbstverständlich auch vorab telefonisch (076 565 19 10) oder per Mail (hello@teachy.ch) kontaktieren.


Fragen & Antworten


Grundsatzfragen








Buchungsfragen






Fragen zum Modultraining



Fragen zum Lerncoaching





Kritische Fragen